Josef Sabutsch

geboren am 23.02.1940 in Villach

gestorben am 11.11.2017 in Villach


Aufbahrung: 16.11.2017 um 09.00 Uhr in der Aufbahrungshalle am Zentralfriedhof Villach

Trauerfeier:  17.11.2017 um 13.00 Uhr in der Zeremonienhalle am Zentralfriedhof Villach

Nußbaumer/Legnar

Unser herzlichstes Beileid

Munde und Barbara

In stillem Gedenken

Fam.Raimund Steinwender

In stillem Gedenken

Koroschitz Christian

A letzter Gruss Ruhe in Frieden Pepe

Familie Siedler und Mörtl

in stiller Anteilnahme

Familie Waldhauser

Herzliches Beileid

Sabine

mein aufrichtiges Beileid

D.

Lieber Herr Sabutsch. Ruhen Sie ihn Frieden.

Fam. Vilgut

Werner, Monika und Nina

Ein letzter lieber Gruß, ruhe sanft!

Günther und Marlis

Ingo und Ingrid Pfirrmann

pfiati pepe

Guido,Veronica,Sebi&Teresa

Hannes und Erika

Trixi

Mein herzliches Beileid!

Birgit Wegscheider

Aufrichtiges Beileid

Fam. Mühl

Herzliches Beileid

Fam.Perz

Aufrichtiges Beileid

Familie.Camini

Fam. Resei sen.

Familie Moser Lieserhofen

Unser herzlichstes Beileid

Familie Hahn Sonja u. Chris

Familie. Pegrin - Brodegger

Familie Steiner

Moni,Ferdi,Elisabeth u. Michi

Dem Auge so fern, dem Herzen ewig nah.

Thomas Hafner

Bestattung Kärnten

16.11.2017

Familie Siedler und Mörtl

Liebe Manu, Renu, Moni und Stefan Wieder ein Abschied der endgültig ist. Ihr lernt damit umzugehen und doch ist der Schmerz jedes Mal für eine Weile stärker als Ihr. Der Tod des Vaters kam zu früh, tragisch und schmerzvoll aber er ist seit Anbeginn vorbestimmt.

15.11.2017

Familie Werner Warum

Liebe Manuela, Renate, Monika und Stefan mit Familie! Wir sind sehr erschüttert über den Tod von Pepe und können es einfach nicht fassen, dass er diese Welt so schnell verlassen hat. Wir wünschen Euch viel Kraft und möchten für die schwere Zeit euch einen kleinen Trost mit auf dem Weg geben. Ihr sollt nicht um mich weinen, ich habe ja gelebt. Der Kreis hat sich geschlossen, der zur Vollendung strebt. Und glaubt nicht weil ich gestorben, dass wir uns ferne sind. Es grüßt euch meine Seele, als Hauch im Abendwind. Und legt der Hauch des Tages, am Abend sich zur Ruh, send ich als Stern am Himmel, euch meine Liebe zu! In Gedanken sind wir bei euch! Werner, Monika und Nina Warum