Gernot Weiglhofer

geboren am 03.10.1967 in Kapfenberg

gestorben am 23.07.2016 in Graz


Aufbahrung: 29.07.2016 um 09.00 Uhr Feuerhalle Graz

Trauerfeier:  29.07.2016 um 12.15 Uhr Feuerhalle Graz

Anita Lenz

Regina E.

Denke oft an dich. Viel zu früh bist du gegangen

Manuela (Ribiserl)

Ich denk an dich und schick dir liebe Grüße

Heidi

vermisse dich

MIchael

Christina

Vermiss dich

Martin Müller

1 Jahr ist es nun her, dass Du Erden verlassen hast.

Familie Mühlbacher

Elisabeth Niederer

Johanna Lore Zewell - König

Anja Staber

Melanie Scheiber

Claudia Steiner

Petra Schinagl

In lieber Erinnerung an einen besonderen Menschen

Edith Karner

Eva Hubmann

Unendlich traurig!

Andrea Schröter

In lieben Gedenken

Eva Florian

In lieber Erinnerung

Bettina Scheidl (Pleli)

Angelika Görzer

Ruth Thomann

In Gedenken an einen lieben Menschen

Evelyne Schuchlenz

In aufrichtiger Trauer

Martin Müller

Fam. A. & T. Neuwirth

In lieber Erinnerung

Maria Gusterer

Karin Schaffler

In stillem Gedenken

Elisabeth Karner

Claudia und Martin Melde

Helke Uyka

RIP

RIP Gernot Hutter

Claudia Hirschmann

Unter Blumen, unter Tränen, bettet man das Liebste ein,

GERHARD Aldrian

Johannes Fink

Günter Loidl

Gabi Strauß (Kornthaler)

PAX Bestattung

Christian Nesitka

Verabschieden sie sich von einem geliebten Menschen
Zur Seite

23.07.2017

Martin Müller

Ein Jahr ist es nun her, dass Du Erden verlassen hast. Zum Gedenktag erinnern wir uns an all das Schöne, mögest Du Deinen Platz im Himmel gefunden haben und in Erleuchtung Deine Wege gehen!

27.07.2016

Angelika Görzer

Der Tod ist der Grenzstein des Lebens, aber nicht der Liebe!

26.07.2016

Elisabeth Karner

Trennung ist unser Los, Wiedersehen ist unsere Hoffnung. So bitter der Tod ist, die Liebe vermag er nicht zu scheiden. Aus dem Leben ist er zwar geschieden, aber nicht aus unserem Leben; denn wie kann jemand tot sein, der so lebendig in unserem Herzen wohnt!

26.07.2016

Helke Uyka

Es nimmt der Augenblick , was Jahre geben . Mein aufrichtiges Beileid

26.07.2016

Claudia und Helmut Hirschmann

Unter Blumen, unter Tränen, bettet man das Liebste ein, und die stummen Tränen fragen, warum musste das schon sein. Gernot hat seinen Frieden sehr früh gefunden, mein Beileid!