Isolde Weiß geb. Willegger

geboren am 23.12.1946 in Deutsch-Griffen

gestorben am 29.06.2016 in Villach


Aufbahrung: 05.07.2016 um 10.00 Uhr Aufbahrungshalle Damtschach

Trauerfeier:  06.07.2016 um 11.30 Uhr Pfarrkirche Damtschach

Baumgartner Marco

Mein herzliches Beileid!

Pfiat di Tante!

Marion mit Familie

Du bleibst in unseren Herzen!

Anetter Erwin

Mein aufrichtiges Beileid

Brigitte Fischer+Anna+Lisa

Herzliche Anteilnahme

Waltraud + Simon

Schön dich gekannt zu haben. Pfirti.

Renate und Kurt Mirnig

Wir sprechen Euch allen unser herzliches Beileid aus.

Familie Prostinger

HM u. Ch. Amlacher

Herzliche Anteilnahme

Anni Rieser mit Familie

Herzliches Beileid

Ruhe sanft Fam. Themel A.

Maria u. Richard Fischbacher

Ruhe sanft, wir werden uns wiedersehen!

Fam. Thomas Mairitsch

In stiller Anteilnahme

Isolde Kolbitsch ( Zofall)

Fam Zofall

Fam. Schuster

Unser aufrichtiges Beileid

Eva Snoj

Ruhe sanft

Sonja, Stefan und Walter Muden

Ruhe sanft

Anita u. Stefan Musiakewycz

Aufrichtige Anteilnahme

Fam Oberleitner Blattlhof

Anton Till

Ein letzter Gruß von Anton

Margrit Klammer

Ein Licht für deine Reise. Ruhe in Frieden

Margrit Klammer

Herzliche Anteilnahme

Albine mit Familie

Unser aufrichtiges Beileid

Anni aus Stuttgart

kann dich leider auf dem letzten Weg nicht begleiten

Erwin Jellitsch mit Familie

Oschwaut Natascha

Aufrichtiges Beileid

Familie Till

Daniela Blaschitz

Ottilie

Carmen Widowitz

Fam. Kavalirek

In stillem Gedenken

Familie Kreuzer

Aufrichtiges Beileid

Familie.

Angelika u. Robert

In Liebevoller Erinnerung

Fam. Piber

Unser herzliches Beileid

Sepp und Maria Zojer

Herzliches Beileid

Kurti und Brigitte

Für uns wirst du unvergesslich sein!

Manuela+Berni

in stillem Gedenken, a Lichtl für di

Verabschieden sie sich von einem geliebten Menschen
Zur Seite

Kondolenzbuch

Kondolieren Teilen

05.07.2016

Renate und Kurt Mirnig

Wir wünschen Dir, Anton, und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken.

02.07.2016

Margrit Klammer

In diesen Tagen großer Hoffnungslosigkeit können Worte des Mitgefühls nur ein kleiner Trost sein, aber dieses Mitgefühl ist aufrichtig und kommt von Herzen. Trauer ist das Heimweh unseres Herzens nach dem Menschen, den wir liebten.

01.07.2016

Familie A. Dannenhauer

Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich u. traurig machen und dich nie vergessen lassen.

30.06.2016

Angelika u. Robert

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.

30.06.2016

Fam. Piber

Auferstehung ist unser Glaube, Wiedersehen unsere Hoffnung, Gedanken unsere Liebe.

30.06.2016

Mario Wagenleitner

Bestattung Kärnten - Unsere aufrichtige Anteilnahme!