Adolf Huber

geboren am 15.02.1939

gestorben am 14.04.2015 in Chittre/Nepal


Trauerfeier:  04.05.2015 um 15.00 Uhr in der Bergkirche Palfau

Pichler Georg

Danke, für die schönen Momente in den Bergen

Gerald Danner

In Dankbarkeit

Manfred Gamböck

adi ich werde dich vermissen , warst ein echter Freund ,

Fam. Ganser Hermine

Wolfgang Oberstaller

Hugo Neuhauser

Familie Waltraud Sengstbratl

In stillem Gedenken

Albrecht u. Hildegard Seigner

Ein letzter Gruß für einen unvergesslichen Menschen!

Susanne König

Es tut mir so leid

Simone und Bernhard Naujack

Franz Vielhaber

Wimmer Wolfgang

Fam. Ewald Maunz

Günther Noll

Eva Menne Rettenschöss

Er bleibt im Herzen!

Manfred Hofer

Berta Ließ

In stillem Gedenken.

Helga & Hubert Ließ

Letzte Grüße für den hoch geschätzten Adi.

Familie Lackmaier

Pachillō abhivādana priya Adi

August und Claudia

Danke!

Franz

Gerald

Ein letztes Berg Heil

Anton und Grete Erharter

Hermann-und-Maria---Hauser

Ruhe-in-Frieden

Sylvia Komposch

om mani peme hung

Helmut Kopainigg

ein stiller letzter Gruß

Johann und Herta Straus

Ruhe in Frieden, lieber Adi!

Bertram und Roswitha Reiter

In lieber Erinnerung

Reinhild und Jürgen

Gerlinde

Inge + Edi

Adi Köppl

Zoister Peter

Elfi und Viktor Nachbagauer

In lieber Erinnerung!

Gerti Hirtenlehner

nicht zu den Abwesenden." (Johannes XXIII.)

Gerti Hirtenlehner

"Unsere Toten gehören zu den Unsichtbaren,

Lilli Pulkrab

Ruhe in Frieden, lieber Adi!

Ewald Hauer

Weinbau Schober St. Anna

In stillem Gedenken

Walter und Eva Riesemann

Silvia Grabner

Du wirst immer in meinem Herzen bleiben!

Dorit und Martin

In liebem Gedenken!

Walter und Monika Göttinger

Emmerich Kerschbaumer

Ernst und Hilde Tramberger

Rudolf Riesemann

Gerhard Huber

Norbert Erharter

Fredi & Ilse Pfemeter

ein stiller letzter Gruß

Karin Flemming

Rest in Peace

Vollwertbäckerei Heidi Hauber

Heinz Simon

Familie Meschek

Ruhe in Frieden

Fam. Guglberger Veitenhof

Stille Anteilnahme

Myriam und Stefan Pruckner

Naturfreunde Kufstein

In Freundschaft

Rudi & Karin Achhorner

Zum Abschied

Thomas, Carola, Selina, Helga

Hannelore

Für einen Menschen mit einem großen Herzen.

Claudia & Josef Kirchmair

Sigi Baumann

Sofie und Werner Krug

Danke für die schönen Trekkingtouren

Jürgen Reiter

eva martinek

leb wohl, wir sehen uns sicher einmal wieder!

Gerti und Fritz

Ein letztes "Berg frei!"

Faml. Amort

und alle poeten der landler poetentage in palfau

Familie Tramberger Bert

In stillem Gedenken

Pfandlhof Kaisertal

Ruhe in Frieden

Bergrettung Kufstein

Seissl Hannes

mit aufrichtiger Anteilnahme

Ingrid und Josef aus Waidhofen

Dem Auge fern, dem Herzen nah!

Renate u. Rudi Weninger

Ruhe in Frieden

Fam.Leitner

Letzte Grüße aus dem Kaisertal

Hubert u, Maria

Hedi und Reini mit Familie

Ein letztes Berg Heil, ruhe in Frieden

Fam Forsthuber

Marcher Bruno Bergwacht Kfst.

Toni Erharter jun.

Martin Stöckl Ebbs

Danke Adi - Du warst einer der ganz Guten

Emmi Radlberger

Fam.Grill

InErinnerung bei euch

Fam.Käfer

Mit aufrichtiger Anteilnahme in Gedanken bei Euch

Elfriede Hirtenlehner

Letzte Grüße von deiner Schulfreundin Elfriede

Peter und Christl Huetz

Mit aufrichtiger Anteilnahme

Claudia Moritz mit Familie

In Gedanken bei euch!

ÖBRD - Ortsstelle Mautern

Alpenverein Kufstein

Mit aufrichtiger Anteilnahme

Jürgen Reinmüller

Georg & Claudia Greiderer

Erika, Karl u.Adrian

Im lieben Gedenken!

Verein Steirische Eisenstraße

Mit aufrichtiger Anteilnahme!

T u B Schaffer Hinterkaiserhof

Im Herzen bleibt die Erinnerung

Monika-Maria Windtner

... dem Lichte entgegen ...

Adi Fischer und Sandra

ein letztes Berg heil und ruhe in Frieden lieber Adi

Maria u. Fritz

Im Gedenken an einen BESONDEREN Menschen

Fini

Stille Grüße!

Karl Aichmayer

Danke Adi für deinen großen Einsatz für die Menschen!

Sonja Mandl

Bestattung PAX

18.12.2015

Dr. Franz Mitterhauser

Lieber Adi! Danke für Deine Freundschaft. Ich bewahre Dein Andenken tief in meinem Herzen. Franz

22.05.2015

Waltraud Sengstbratl

Liebe Silvia, Martin und Familie, ich möchte euch mein Beileid zum Verlust eures Vaters ausdrücken. In stiller Anteilnahme Waltraud und Familie

19.05.2015

Die Chamer

Liebe Silvia, wir möchten Dir und Deiner Familie unser tiefes Mitgefühl ausdrücken. Wir werden Deinen von uns allen sehr geschätzten Vater vermissen, aber nicht vergessen! Ihm wünschen wir die Ruhe, die er nach einem ausgefülltem Leben verdient hat. Dir wünschen wir viel Kraft für diese schmerzliche Zeit. Die Lücke, die er hinterlässt, kann nicht mehr geschlossen werden, aber mit liebevollen, dankbaren Erinnerungen gefüllt werden. Im Namen aller Chamer Hildegard

19.05.2015

Petra Oberleitner

Liebe Silvia, lieber Martin, liebe Familien! Mein Beileid zum Verlust eures Vaters - gerne erinnere ich mich an unsere Zeiten bei euch zu Hause zurück - lustig, herzlich und gemütlich - die schönen und wertvollen Erinnerungen bleiben. Den Fußabdruck, den euer Vater hinterlässt, bedeuten für mich Menschlichkeit, Würde und Hochachtung. Petra (Petra Pichler)

12.05.2015

Simone und Bernhard Naujack

Wir vermissen dich Wenn wir hinauf zum Himmel blicken, denken wir an dich. Wenn Vögel in den Ästen singen, erinnern wir uns an dich. Wenn Wind in den Blättern rauscht, hören wir dich. Wenn Sonnenstrahlen durch die Wipfel fallen, spüren wir dich. Wenn Regen auf das Blätterdach klopft, fließen mit ihm unsere Tränen davon. Simone Naujack

04.05.2015

Edi Grießl

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen. (Albert Schweitzer)

03.05.2015

Barbara Schaffer

Liebe Silvia, Liebe Trauerfamilie ! Wenn man einen Wasserhan besitzt aus dem frisches Trinkwasser kommt, ein Dach über dem Kopf, einen Mantel der ihn wärmt und dann noch gesund ist, dem geht es gut. Ja, der ist reich. Wenn man dann Abschied von einem Menschen nehmen muß der so selbstlos anderen geholfen hat, denen es nicht so gut ging die nicht so reich sind, dann kann man nur den Hut ziehen und traurig sein, dass ein so guter Mensch so früh gehen muß. Im Namen der Kaisertaler darf ich nun Geld auf ein Spendenkonto einzahlen damit so etwas großartiges nicht hier zu Ende ist. Der Trauerfamilie wünschen wir viel Kraft in dieser schweren Zeit und bei dir Adi, können wir uns nur für die schönen gemeinsamen Stunden im Kaisertal bedanken. Im Herzen wird die Erinnerung immer bleiben. Barbara für die Kaisertaler Fam. Leitner Bernhard, Fam. Leitner Josef ( Zotten ) Fam. Schwaighofer Josef, Fam Feger Hermann ( Pfandlhof ) Fam. Keuschnick Toni Fam. Kraisser Albin ( Hinterbärenbad ) Fam. Anker Josef ( Ritzau Alm ) Anker Schorsch, Anker Daniel ( Grubhof ) und Fam. Schaffer Anton ( Hinterkaiserhof )

03.05.2015

Helmut Kopainigg

Leider ist es irgendwann zu Ende - Danke für die schöne Zeit bei den Lawinenhundekursen

02.05.2015

Lilli Pulkrab

Liebe Familie Huber, ich möchte euch meine herzlichste Anteilnahme aussprechen,- viel Trost und Kraft in nächster Zeit! Danke, lieber Adi, für die großen und unzähligen kleinen Dinge, die du in deinem Leben vollbracht hast!

02.05.2015

Walter Zöhrer, Graz

Ein großer Steirer ist nicht mehr. RIP

02.05.2015

Weinbau Schober, St. Anna

Hiermit möchten wir unser innigstes Beileid und Mitgefühl zum Ausdruck bringen: Roswitha u. Franz

01.05.2015

Walter und Monika Göttinger

Unser innigstes Beileid und Mitgefühl an die Familie Huber. Walter und Monika

01.05.2015

Gerhard Huber

Lieber Adi, Danke für Deine Freunsschaft und für alles, was Du für die Naturfreunde geleistet hast. LG, Gerhard

30.04.2015

Norbert Erharter

Mein lieber Onkel, ich wünsche dir die Ruhe, die du dir verdient hast! Norbert

29.04.2015

Fam. Pfemeter

Lieber Adi, du musst nun auf keinen Sonnenaufgang und auf keinen Sonnenuntergang mehr warten, du darfst nun - von hoch oben - deine geliebten Berge IMMER im Sonnenlicht leuchten sehen! Danke für deine Hilfsbereitschaft, deine Fröhlichkeit und deine Kameradschaft! Für deine Familie viel Trost, Kraft und Zuversicht in diesen schweren Stunden. Fredi u. Ilse Pfemeter

28.04.2015

Maria Gugerell-pretschuh

Lieber Adolf! mit großer Bestürzung habe ich von deinen Tod erfahren.Deiner ganzen Familie und Trauergemeinde möchte ich mein aufrichtige Beileid Ausdrücken.Ich verneige mich vor Dir Maria.

28.04.2015

Willi Jungmeier

Lieber Adi! Wo immer Du jetzt auch bist, Du wirst es sicher schon wissen, der Rohbau „D e i n e s Sherpahauses“ für die Familie Shambu in Chittre /Nepal, hat das große Erdbeben u n b e s c h a d e t überstanden, während daneben das alte Haus der Familie völlig zerstört wurde! Wenn auch der Rohbau solide geplant und gebaut ist, glaube ich doch, dass D e i n g r o ß e s H e r z aus dem Jenseits das Haus und die Familie Shambu beschützt hat! Lieber Adi, danke für die sichere Führung und die gelebte Kameradschaft auf unseren großen Bergfahrten und für die vielen, vielen fröhlichen Stunden die ich mit Dir verbringen durfte! Dein alter Freund Willi Jungmeier

28.04.2015

Jürgen Reiter

Liebe Familie Huber, mein aufrichtiges Beileid. Adi bleibt in meiner Erinnerung als "der Burgamasta" meiner schönen Kindheit in Palfau. Jürgen

26.04.2015

Fam. Sonnleitner Hubert

Aufrichtiges Beileid zum schmerzvollen Verlust Eures Vaters ! Adi wird uns stets in liebevoller Erinnerung bleiben. Hubert u. Maria

26.04.2015

Hedi und Reinhard Anselm

Abschied nehmen heißt, sich an die schönen Momente erinnern, sie nicht zu vergessen und dankbar bewahren. Auf diesem Wege möchten wir unser aufrichtiges Mitgefühl und Anteilnahme ausdrücken. In stiller Verbundenheit Hedi und Reini

25.04.2015

Familie Radlberger

Liebe Familie Huber Unsere aufrichtige Anteilnahme am Heimgang eures Vaters entbieten herzlich Emmi und Andi Radlberger

23.04.2015

Steirische Bergführer

lieber Adi, vielen Dank für den gemeinsamen Weg . Du warst immer ein Vorbild und uns Allen freundschaftlich verbunden. Liebe Familie Huber, herzliches Beileid, viel Kraft und schöne Erinnerungen an Adi wünschen von ganzen Herzen die steirischen Bergführerkollegen/innen

22.04.2015

Monika-Maria Windtner

Sag niemals *Engel des Todes* zu ihm Der Engel klopft an, er sagt niemals wann; er klopft an die Tür, wenn die Zeit reif dafür. Ist die Seele bereit, gibt er sein Geleit; er nimmt unsre Hand, führt in herrliches Land. © Monika-Maria Ehliah Windtner ********************* Sehr geehrte Trauerfamilie, lieber Franz! Es war ein wunderbarer Tag als wir uns in der *Wasserlochschenke* bei den 5.Landler Poetentagen 2014 kennen lernen durften. Diese gemeinsamen Stunden trage ich im Herzen. Es war hochinteressant für mich euren Erzählungen zu lauschen. Ja, es war ein Tag der mein Leben bereichert hat. So ist meine Seele betrübt und mein Herz traurig, darüber, dass Adi nun diese Welt verlassen hat. Mit meinen Gedanken und Gebeten bin ich mit euch und erlaube mir, mein inniges Mitgefühl entgegen zu bringen. Mit lieben Grüßen Monika-Maria ************* Möglicherweise ist ein Begräbnis unter Menschen ein Hochzeitsfest unter Engeln. Khalil Gibran

22.04.2015

Familie Larisch-Mönnich

Liebe Familie Huber! Unser aller herzliches Beileid und tiefes Mitgefühl zu eurem schmerzlichen Verlust.. Wir wünschen euch sehr viel Kraft und die lebhafte Erinnerung an Adi möge euch tröstend umarmen. In stillem Gedenken Fini, Maria u. Fritz Larisch

21.04.2015

Manfred Weitzer

lieber Adi, Du warst ein Wegbegleiter von el mundo vom Beginn an. Auch unsere gemeinsame Bergtour nach Afrika werde ich nie vergessen. Du bleibst mir immer als guter Freund in Erinnerung. Mein Mitgefühl gehört den Angehörigen. Manfred und das el mundo team