Brigitte Möstl

geboren am 16.02.1947 in Althofen

gestorben am 17.07.2014 in St. Margarethen im Burgenland


Aufbahrung: 24.07.2014 um 09.00 Uhr in der Aufbahrungshalle am Zentralfriedhof

Trauerfeier:  25.07.2014 um 14.00 Uhr am Zentralfriedhof

Tilli und Willi Jäger

In lieber Erinnerung

Maria Summerer

In lieber Erinnerung

Hannelore Gschar

In lieber Erinnerung

Torsten und Patricia Rausch

In e

Gabi Kreiner

Mein Aufrichtiges Beileid der Familie

Beate Prettner

Danke für deine aufrichtige Freundschaft!

SPÖ-Frauen Kärnten

In stiller Trauer!

Silvia Igumnov

Mein aufrichtiges Beileid!

Christopher Kriegl

Danke für die netten Gespräche

Waltraud Rohrer

Danke für Deine Hilfe und Freundschaft

Manuela Koloini

Viel Kraft der Familie!

ÖGB Landesfrauenvorstand Ktn

In lieber Erinnerung

Christina Summerer

Danke für deine Freundschaft.

Christopher Slug

Danke für die tollen und netten Erinnerungen

Ecatarina Esterl

Wenn die Sonne des Lebens untergeht,

Gaby Bodner

In lieber Erinnerung

Dietmar Buchacher

Wir lassen nur die Hand los, nicht den Menschen.

Annelies

Lisa und Horst Hoffmann

In lieber Erinnerung!

Irene Hochstetter-Lackner

Mein aufrichtiges Beileid...

manuela r

mein beileid u viel kraft

manuela raunig

herzliches bei

Beate Bodner

Bestattung Kärnten

29.07.2014

Wilhelm und Mathilde Halmen

Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren. Unser aufrichtiges Beileid. Dein Bruder aus Haibach

24.07.2014

Maria Summerer

Das schönste Denkmal das ein Mensch bekommen kann steht in den Herzen seiner Mitmenschen. Aufrichtiges Beileid der Familie

22.07.2014

Blatnik Ana / Rauch Maria

Wir vermissen dich. Danke für deine Spuren, die du hinterlassen hast.

21.07.2014

Waltraud Rohrer

Leuchtende Tage - Nicht weinen, dass sie vorüber. Lächeln, dass sie gewesen

21.07.2014

Christina Summerer

Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile. Einige bleiben für immer denn sie hinterlassen ihre Spuren in unseren Herzen. Mein aufrichtiges Beileid

21.07.2014

SJG Villach

In diesen schmerzlichen Tagen besteht unser Trost oft nur darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.

20.07.2014

Ecatarina Esterl

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten noch immer die Sterne der Erinnerung!

20.07.2014

Annelies Raunig

Die Zeit heilt nicht alle Wunden, sie lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen zu leben