Heide Strassegger

geboren am 15.11.1948 in Wien

gestorben am 15.06.2014 in Graz


Aufbahrung: 20.06.2014 um 08.30 Uhr Zentralfriedhof Graz

Trauerfeier:  20.06.2014 um 09.30 Uhr Einsegnungshalle Zentralfriedhof

Deine Kleine

Du bist stets in meinem Herzen und in meinen Gedanken

Deine Schnecke

für meine geliebte Mama

Deine tieftraurige Schnecke

Du bist der !.Gedanke am Morgen und der letzte am Abend

Koch Helmut

Für einen außergewöhnlichen Menschen

Kathrin Strassegger

Ich denke an dich. Es tut so weh.

Kathrin Strassegger

Ein Licht für deine viel zu kurze Lebenszeit

Christian Nesitka

PAX Bestattung

Kondolenzbuch

Kondolieren Teilen

08.09.2014

Deine Kathrin

Ich liebe Dich wie keinen anderen auf der Welt. Doch Du bist fort, bist deinen Weg gegangen, Du bist so weit weg und in Gedanken so nah. Jetzt bist Du fort ohne ein Wort... Mama, Ich liebe Dich

08.09.2014

Deine Schnecke

Du hast gekämpft, gehofft und doch verloren. Erloschen ist das Leben Dein, Du wolltest gerne noch bei mir sein. Wie schmerzlich war es vor Dir zu stehen dem Leiden hilflos zuzusehen. Schlaf nun im Frieden , ruhe sanft und hab' für alles vielen Dank.

08.09.2014

Deine Schnecke

Warum blicke ich traurig ins Leere? Warum weine Tränen wie Meer? Warum sind in meinem Herzen Risse? ....Warum wohl? ...Weil ich dich vermisse!!

04.09.2014

Deine Kathrin

Es tut so unendlich weh, zu wissen, dass Du nie mehr zurückkommst. Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerung zu Stufen würde, dann würde ich hinaufsteigen und Dich zurückholen, denn die Lücke, die Du hinterlassen hast, lässt sich nicht schließen. Ich liebe Dich wie keinen anderen Menschen auf der Welt. Doch Du bist fort, bist Deinen Weg gegangen, du bist so weit weg und in Gedanken so nah. Jetzt bist Du fort ohne ein Wort...

04.09.2014

Deine Schnecke

Nur wer vergessen wird, ist tot. Du wirst leben! Jede noch so kleine Erinnerung ist so wertvoll. Wenn es etwas wertvolleres als einen Diamanten gäbe, würde er Deinen Namen tragen.

04.09.2014

koch Helmut

Unsere Bekanntschaft wahr zwar nicht durch innige Freundschaft geprägt, aber Sie bereicherten meinen Horizont doch um einige Facetten zum besseren Verstehen der vielen Schicksalsschläge die jeden von uns im Leben, in unterschiedlichster Form, ereilen. Ich bin dankbar Sie gekannt zu haben. Ich finde Sie haben alles richtig gemacht und das Leben gut gemeistert. Ich werde noch sehr lange von den Erinnerungen an unsere Gespräche zehren. Sie haben mir einiges zum Nachdenken aufgegeben. Danke dafür.

30.08.2014

Kathrin Strassegger

Du bist stets in meinen Gedanken und in meinem kaputten Herzen. Ein Teil von mir ist mit dir mit gestorben. Ich liebe Dich!! Deine Tochter Kathrin

30.08.2014

Kathri Strassegger

Ich hoffe, dass du endlich Ruhe gefunden hast und das du an einem Ort bist, an dem du mich sehen kannst. Ich warte auf ein Zeichen von dir. Ich denke an dich. In ewiger Liebe deine Tochter Kathrin

29.08.2014

Kathrin Strassegger

Der Verlust deines Lebens traf mich wie ein Blitz. Keiner meiner Geschwister hatte so eine innige Beziehung zu dir wie ich. Sie haben dich so verletzt, betrogen und gedemütigt. Ich weiß, dass du schon vor deinem Tod mit ihnen abgeschlossen hast. Das tröstet mich ein wenig, weil du zumindest in dieser Weise deinen Frieden gefunden hast. Ich war immer für dich da. Ich liebe dich und denke immer an dich!! Deine Schnecke

28.08.2014

Kathrin Strassegger

Mein ganzes Leben war auf dich ausgerichtet. Du warst durch deine Erblindung abhängig von anderen. Es war nie leicht, aber seit dein erschöpftes Herz aufhörte zu schlagen, ist auch ein grosser Teil von mir gestorben. Meine Mama ist nicht mehr da. Mir fehlen die WORTE FÜR all meine Trauer. In ewiger Liebe deine Tochter Kathrin

16.07.2014

Pax Bestattung

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines. Das eine Blatt man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses eine Blatt allein war Teil von unserem Leben. Drum wird dies eine Blatt allein uns immer wieder fehlen.