Gerhard Baumgartner

geboren am 03.12.1962 in St. Veit in der Gegend

gestorben am 01.04.2021 in Knittelfeld


Aufbahrung: 07.04.2021 um 09.00 Uhr im Zeremonium der Bestattung Pax Knittelfeld

Trauerfeier:  08.04.2021 um 15.00 Uhr im Zeremonium der Bestattung Pax Knittelfeld

Fam. Brandner

Aufrichtige Anteilnahme!

Josef und Maria Leitner

In lieber Erinnerung an die Zeit mit DIR !

Elisabeth Spadiut

Aufrichtige Anteilnahme

Felix

Bernd

Lukas

Michaela

Maximilian Graff

Leb wohl Onkel Gerhard

Gerhard Reisner

Danke für die schönen Jahre, die Erinnerung bleibt ewig.

Fam.Pelzmann

Danke für die schönen Jahre wir werden dich nie vergessen.

Heidi Kaiser / Alfons Moitzi

Unser tiefes Mitgefühl, viel Kraft und Stärke

Karl Felfer

Gerhard Meierhofer

Waidmannsruh lieber freund

Elisabeth & Hansi Patterer

Wir werden Gerhard immer in liebevoller Erinnerung behalten!

Sylvia Bärnthaler

Mein aufrichtiges Mitgefühl

Annemarie Moser

Ruhe in Frieden

Sabine Golda-Felfer

Ruhe in Frieden

Franz und Ulrike Hofer

Unser aufrichtiges Beileid der Famile

Aufrichtige Anteilnahme

Aufrichtige Anteilnahme Melitta Luisa und Edwin Sperlich

Granig Roland und Renate

Unser aufrichtiges Beileid

Mein Beileid

Viel Kraft der Familie

Mein aufrichtiges Beileid

Ruhe in Frieden

Mein aufrichtiges Beileid

Schlaf wohl

Andrea Unterweger mit Fam.

Ruhe in Frieden

Daniela mit Familie

Mein Beileid der Familie

Franz Monika Baumgartner

Ruhe in Frieden

Familie Angerer

Mein Beileid der Familie

Jagdkamaraden

In tiefer Trauer

Gottfried

Ruhe in Frieden und viel Kraft der Familie in dieser Zeit!

Kurt

Ruhe in Frieden

Waltraud Angerer

Ruhe in Frieden

Tanja

Ruhe in Frieden

Baumgartner Reinhard sen.

Es war einmal schön mit dir

Arno Freißler u. Sabine

Unser aufrichtiges Beileid

Christa Steflitsch

Wir denken fest an euch, viel Kraft

Fam. Schwaiger Hermann, Preg

Ruhe in Frieden lieber Baumi

Melanie mit Familie

Ruhe in Frieden

Brigitte und Johann Bogner

Ruhe in Frieden

Gaby Musenbichler

Ruhe in Frieden

Gaby Musenbichler

Ruhe ii

Sascha

Ruhe in Frieden.

Kathi

Bernd und Annemarie

Unser aufrichtiges Beileid

Elfriede und Hans Baumgartner

Letzte Grüße

Gerry S.

Ruhe in Frieden

Heike mit Familie

Ruhe in Frieden

Siegrun Krischke

Herzliches Beileid und viel Kraft der Familie

Christine Aichholzer

Gerda Ritonja

Aufrichtige Anteilnahme

Sabine

A Liachtle aus Kärnten soll dir leuchten

Sonja und Heinz Saiger

Unser Herzliches Beileid. Viel Kraft der Familie

Mein Beileid!

Viel Kraft der Familie!

Michi

In stiller Trauer und dankbarer Erinnerung

Michi

Mein aufrichtige

Steinwidder Sabine

Aufrichtiges Beileid

A Liachtle aus Spielberg

Reinhard Hilde und Sabrina

Ruhe in Frieden lieber Bruder

Beer Sladiana

Margit Schmedler

Mein aufrichtiges Beileid, Ruhe in Frieden

Marlene

Ruhe in Frieden wir vermissen dich❤❤

Petra und Familie

In stiller Trauer und dankbarer Erinnerung

Familie Freitag

Ruhe in Frieden

Bianca

Papa ich liebe und vermisse dich

Fam. Karl Gruber, Preggraben

Ruhe in Frieden, lieber Gerhard

Leitner Bernhard und Brigitte

Unser aufrichtiges Beileid

Maria Sonnleitner

Bestattung PAX

07.04.2021

Franz mit Familie

Das Reh steht schweigend am stillen Hang, vom Walde hört man des Kuckucks Klang. Hoch über dem Forst des Habichts Flug, da drunten des Jägers Abschiedszug. Die Hörner spielen dein Halali, mein Freund, vergessen werden wir dich nie!

07.04.2021

Wolfgang Eisner

Was wir bergen in den Särgen ist das Erdenkleid, was wir ehren ist geblieben, bleibt in Ewigkeit. (Goethe) Mein aufrichtiges Beileid der gesamten Familie.

04.04.2021

Jagdkamaraden

Ihr nehmt Abschied von seinem Körper, aber nicht von seinem Leben; Ihr nehmt Abschied von seinen Händen, aber nicht von seinen Taten; Ihr nehmt Abschied von seinem Herzen; aber nicht von seiner Liebe. Unser auf aufrichtiges Beileid und viel Kraft der Familie

03.04.2021

Musenbichler und Kaiser

Unser herzliches Beileid

02.04.2021

Bianca

Denk Dir ein Bild – weites Meer ein Segelschiff setzt seine weissen Segel und gleitet hinaus in die See. Du siehst wie es kleiner und kleiner wird. Wo Wasser und Himmel sich treffen, verschwindet es. Da sagt jemand: „Nun ist es gegangen!“ Ein anderer sagt: „Es kommt!“ Der Tod ist ein Horizont, und ein Horizont ist nichts anderes als die Grenze unseres Sehens. Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere, die ihn hinter dieser Grenze wiedersehen.“

02.04.2021

Marlene

Amoi segn ma uns wieder

02.04.2021

Bianca

Wenn wir dort sind, wo du jetzt bist, werden wir uns fragen warum wir geweint haben ♥️ ich liebe dich papa

02.04.2021

Bernhard und Brigitte Leitner

Festhalten was man nicht halten kann, begreifen wollen was unbegreiflich ist, im Herzen tragen was ewig ist. Unser auf aufrichtiges Beileid und viel Kraft der Familie.