Irene Fantur

geboren am 05.03.1944 in St. Jakob/Ros.

gestorben am 15.06.2020 in Klagenfurt am Wörthersee


Aufbahrung: 22.06.2020 um 16.00 Uhr Zeremonienhalle der Bestattung PAX Klagenfurt

Trauerfeier:  23.06.2020 um 10.30 Uhr Zeremonienhalle der Bestattung PAX Klagenfurt

Johanna. Ruhe in Frieden

Johanna

Ruhe in Frieden. Wach über uns

Nada & Familie

Ruhe in Frieden, liebe Tante Irene!

Gitti und Franz

Im stillen Gedenken - Ruhe in Frieden

Gudrun und Rudolf

Im stillen Gedenken - Ruhe in Frieden

Lea

Ruhe in Frieden, liebe Oma. Hab dich lieb!

Sandra

Ruhe in Frieden, liebe Oma

Martin

Im stillen Gedenken

Angelika

Ruhe sanft, liebe Mama

Christian Dobernik

Herzliche Anteilnahme und viel Kraft der trauernden Familie

Philipp u.Mathilde

In lieber Erinnerung ! Unsere aufrichtige Anteilnahme !

Burgi und Sigi

Im stillen Gedenken

Franz Grassler

In stiller Trauer Franz und Ingrid

Elke und Dave

In lieber Erinnerung! Unsere aufrichtige Anteinahme

Familie Reichenhauser

Im stillen Gedenken

Martin Paintner

Ruhe in Frieden

Kerstin u Familie

Gute Reise Tante Irene

Daniel und Nici Stornik

Amol seg ma uns wieda

Stornik Brigitte

Letzte Grüße

Brunhilde

Astrid Sucher

Ruhe in Frieden Irene

Gerald und Theresa

Ein stiller Gruss

Alexandra & Arnold

Niemand geht ganz von uns, er geht nur voraus

Im stillen Gedenken

Michi

Sonja u. Seppi

Im stillen Gedenken.

Aloi und Lydia

In stillem Gedenken

Sigmund u Marianne

Ruhe in Frieden

Edda

Martin Hornböck

Bestattung Kärnten

04.03.2021

Johanna

„Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen.“

22.06.2020

Michael

In Gedanken an di Vergangenheit, aber zu gleich in di Zukunft, ich von meiner Seite es waren schöne Jugendjahre in ehren ! In Gedanken! einmal sehen wir uns wieder ! In gedenken an dich LG Michael s. Danke führ di Zeit!

16.06.2020

Gerald und Theresa

Es ist Erlösung sagt der Verstand, es ist zu früh sagt das Herz, du fehlst, sagt die Liebe. Wir sehen uns wieder sagt die Hoffnung. Es ist Gottes Wille sagt der Glaube. Doch wer sagt so ist das Leben, der weiß nicht, wie weh das tut. Liebe Sabine, liebe Angelika, wir wünschen euch viel Kraft und Zuversicht in diesen schweren Stunden. Unsere aufrichtige Anteilnahme!