Maximilian Kenda

geboren am 24.11.1932 in Schleifen, Wolfsberg

gestorben am 25.07.2013 in Klagenfurt am Wörthersee


Maria Beier

Mischa und Anita Skribot

Wir denken an Dich Max, ruhe in Frieden!

Di Alfred Reichenauer

Herr nimm ihn auf in deine Hände!

Gertrud Beier

Ein lieber letzter Gruß. Der Friede sei mit Dir.

Erich und Claudia Skribot

Max, wir vergessen Dich nicht !

Anja

Du wirst immer in meinem Herzen bleiben! Ruhe in Frieden!

Fam. Beier Gerald u. Maria

Ruhe in Frieden!

Wilfried Schöner

Nicht weinen, dass er vorüber. Lächeln, dass er gewesen!

Gerhard Kepp

Tod ist nur ein kurzes Trennen auf ein baldiges Wiedersehen.

29.07.2013

DI Alfred Reichenauer

Liebe Frau Kenda! Zu dem tragischen Unglück Ihres Mannes, Ing. Max Kenda, darf ich Ihnen und der ganzen Familie meine tief empfundene Anteilnahme ausdrücken. Als langjähriger Chef in EHT habe ich den sympathischen Maxe (wie wir ihn alle nannten), ob seiner Vitalität und Einsatzfreudigkeit überaus geschätzt und seine Aufbauarbeit in Kärnten für unsere Firma jederzeit voll unterstützt. Ich möchte mich von MAXE verabschieden mit einem Wort von Michelangelo: "Du bist nicht tot, Du wechselst nur die Räume. Du lebst in uns und gehst durch unsere Träume."

29.07.2013

Familie Kenda

Wir möchten uns für die lieben Worte herzlich bedanken. Ihre Anteilnahme hilft uns sehr. Gitti, Andreas, Tina, Maxi und Margarete

27.07.2013

Werner Koller

Lieber Max, ich danke dir für die gemeinsame Zeit und die schöne, erfreuliche Zusammenarbeit. Ihnen Frau Kenda, sowie der gesamten Familie mein herzliches Beileid.

27.07.2013

Wilfried Schöner

Viele schöne Erinnerungen an eine erfolgreiche gemeinsame Zeiten werden wieder lebendig! Als kleiner Trost besinnliche Gedanken: Betet, lacht und denkt an mich, damit mein Name im Hause ausgesprochen wird, so wie es immer war, ohne irgend eine besondere Bedeutung, ohne Spur eines Schattens. Das Leben bedeutet das was es immer war, der Faden ist nicht durchgeschnitten. Warum soll ich nicht mehr in euren Gedanken sein, nur weil ich nicht mehr in eurem Blickfeld bin? Ich bin nicht weit weg, nur auf der anderen Seite des Weges. Tiefempfundenes Mitleid ihnen Frau Kenda sowie der gesamten Familie!

26.07.2013

Gerhard Kepp

Mit großer Bestürzung habe ich von unserem Exvorstand Wilfried Schöner das Ableben eines alten Mitstreiters der EHT erfahren. Ich möchte auf diesen Wege mein innigstes Beileid dir liebe GITTI ausdrücken.