Gerhard Müller

geboren am 12.10.1955 in Villach

gestorben am 07.12.2016 in Klagenfurt am Wörthersee


Familie Fülöp

Ilse und Peter Posch

Du hast die verdiente Ruhe gefunden, tapferer Gerhard!

Burgunde Riegler

Helga&Haralambos Lazaridis

Geliebter Kleiner Bruder/Lieber Schwager! Ruhe in frieden

Karl Heinz Rosenkranz

Aufrichtiges Beileid im Namen des BG/BRG Lerchenfeld

Familie Frank

Unsere aufrichtige Anteilnahme und unser Mitgefühl

Schiedsrichter von Kärnten

Unsere aufrichte Anteilnahme.

Elfi Egger

Es gibt ein Bleiben im Gehen,

Christian Kletz

Ruhe in Frieden

Fam. Laussegger

Unsere aufrichtige Anteilnahme

Friedrich Kerschbaumer

Ruhe in Frieden

Familie Socher

Ruhe in Frieden unvergessen

Hannes Topar

Ruhe in Frieden

Haran - Horstmar Pajank

Ruhe in Frieden

Gerhard Klinger

RIP

Thomas Godec

Ruhe in Frieden

Lajko Caba und Elisabeth

Ruhe in Frieden

Hermi Unterweger

Ruhe in Frieden

Martin Hornböck

Bestattung Kärnten GmbH

Kondolenzbuch

Kondolieren

01.05.2017

HANKA

ES TUT MIR SEHR LEID

14.12.2016

Helga&Haralambos LAZARIDIS

Liebe Karin, liebe Susanne, liebe Sabine und Familie! Wie sehr habe ich mich über die Ankunft meines kleinen Bruders Gerhard, dessen Namen ich mit unseren glücklichen Eltern aussuchen durfte, gefreut! Wir hatten eine glückliche Kindheit und Jugend, behütet und auf den Weg gebracht von unseren Eltern, eingebettet in eine liebevolle Familie. Nun ist mein kleiner Bruder vor mir gegangen. Mögen die guten Erinnerungen an ihn uns alle begleiten und trösten. Verbunden in Trauer, Helga (Schwester), Haralambos (Schwager)

13.12.2016

Elfi Egger UNIQA

Es sandte mir das Schicksal tiefen Schlaf. Ich bin nicht tot, ich tauschte nur die Räume. Ich leb in euch, ich geh in eure Träume, da uns, die wir vereint, Verwandlung traf. Ihr glaubt mich tot, doch dass die Welt ich tröste, leb ich mit tausend Seelen dort, an diesem wunderbaren Ort, im Herzen der Lieben. Nein, ich ging nicht fort, Unsterblichkeit vom Tode mich erlöste. Michelangelo Buonarroti Mein aufrichtiges Beileid der Familie

12.12.2016

Familie Lajko Caba

Es ist sehr schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren. Aber es tut gut zu erfahren, wie viele ihn gern hatten. Menschen, die wir lieben, bleiben immer in unseren Herzen. Gott gebe euch die Kraft, diesen schweren Verlust zu ertragen. Wir fühlen mit euch. Familie Lajko