Walter Staubmann

geboren am 17.05.1961 in Maria Waitschach

gestorben am 28.03.2016 in Klinikum Graz


Aufbahrung: 04.04.2016 um 10.00 Uhr Timenitz

Trauerfeier:  05.04.2016 um 13.00 Uhr Kirche St. Martin-Freudenberg

Kranner Erich

Du hast uns nicht verlassen - Du bist nur vorausgegangen

Nore Herbert Sabine Pepi

Unser tief empfundenes Mitgefühl möge euch trösten

Franz Getrud Gerhard Thomas

Der Glaube tröstet wo die Liebe weint

Walser Cäcilia Ischgl

R.I.P.Cilli mit Familie

Barbara Bucher

Meine aufrichtige Anteilnahme

Fam. Ulrike Draxler

Ruhe in Frieden!

Ingrid mit Fam.

Letzte Grüße

Günter u. Greti Frießnegger

Unsere aufrichtige Anteilnahme

Ingrid und Walter

Wir möchten Euch unser tiefstes Mitgefühl aussprechen!

Michael Dabernig

Meine aufrichtige Anteilnahme

Fam. Hermann Sacherer

Trauern ist liebevolles Erinnern.

Fam. Bischof

Robert Oberdünhofer

Karin und Ewald

Viel Kraft Euch beiden.

Fam. Hoffmann

In ewiger Erinnerung.

Astrid u Klaus

Jedes Wort - zuviel und doch zu wenig

Erich Kejzar

Meine aufrichtige Anteilnahme

Erich Kejzar

Meine aufrichtige Anteilnahme

Ulli Pitter

Meine aufrichtige Anteilnahme

Patenkind Stefan

In lieben Gedenken!

Ferdinand, Sabine und Sabrina

Was mann tief im Herzen besitzt, kann man nicht verlieren!

Gudrun u. Hermann

Unsere aufrichtige Anteilnahme

Christian, Elke, Nico und Timo

Viel Kraft in dieser schweren Zeit

Pirolt Helmut BKG

Kondolenzbuch

Kondolieren

07.04.2016

Kranner Erich

Mit Schrecken habe ich erst heute von Deinem Ableben erfahren. Ich danke Dir für die vielen Jahre der guten Zusammenarbeit und der Gespräche die wir hatten. Tot ist nur wer vergessen wird. Aufrichtiges Beileid.

03.04.2016

Onkel Pepi mit Familie

Wir beten für euch, das ihr die Kraft habt, diese schwere Zeit durchzustehen.

02.04.2016

Cilli mit Familie

Du hast nun alles überstanden und ruhest nun in Gottes Schoß, dort ist kein Leiden mehr vorhanden, dort bist du alle Schmerzen los. unser aufrichtiges Beileid

01.04.2016

Ewald und Karin

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig. Erzählt lieber von mir und traut euch ruhig zu lachen. Lasst mir einen Platz zwischen euch, so wie ich ihn im Leben hatte. Liebe Inge, liebe Meli in Gedanken sind wir bei euch.

31.03.2016

Fam. Hermann Sacherer

Alles hat seine Zeit: Es gibt eine Zeit der Freude, der Stille, eine Zeit des Schmerzes, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.

30.03.2016

Erich Kejzar

Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber Du bist überall, wo wir sind.

30.03.2016

Andrea Nott

Trauern ist liebevolles Erinnern!

30.03.2016

Ulli Pitter

Das Sichtbare vergeht, doch das Unsichtbare bleibt ewig in Euren Herzen liebe Ingeborg und Melli.