Siegfried Wilhelm Schaller

geboren am 13.08.1959 in Villach

gestorben am 14.12.2015 in Feldkirchen


Aufbahrung: 17.12.2015 um 09.00 Uhr in der Aufbahrungshalle am Zentralfriedhof Villach

Trauerfeier:  18.12.2015 um 11.00 Uhr in der Zeremonienhalle am Zentralfriedhof Villach

A Kerzl aus Innsbruck

Dein Mädchen

Wahre Liebe endet nie; du bist nicht fort gingst nur voraus

Familie Wacker

Dem Auge so fern, dem Herzen ewig nah....

Manfred Dagmar Shila

Danke für alles,...Ruhe in Frieden

Roswitha Demuth

In ewiger Liebe,...deine Roswitha

Angelika

Ruhe in Frieden

Herbert

Ruhe in Frieden

Deine Mutti

Du lebst in meinen Herzen weiter .

Deine Schwester Sophie

Ich werde immer im Herzen tragen .

Adriane

Möge deine Seele im ewigen Licht ruhen !!!

vossi

eine kalte welt,hat einen warmen MENSCH verloren!!!

erika dein schwesterchen

wir werden uns wiedersehen bruderherz!!!

Stollnberger Silvana

Zur lieben Erinnerung an meinen Onkel

Bestattung Kärnten

Thomas Hafner

Kondolenzbuch

Kondolieren

20.03.2016

Dein Mädchen

Mein Geliebter, Friede sei mit dir. .. Auch wenn ich dich nicht mehr im Leben halten kann, werde ich dich in meinen Gedanken spüren, bis wir uns wiedersehen.... Ich wusste nichts über dein Herzleid, wusste nichts über deine Wunden. Schweigend, hast du alles ertragen ohne jemals ein böses Wort zu sagen. .. "Nicht die Jahre in unserem Leben zählen, sondern das Leben in unseren Jahren" Es ist nicht aus, du gingst nur voraus. . Wahre Liebe endet nie. .

15.12.2015

erika

in dieser nacht,sah ich hinauf,zu den sternen. und keine wolke war zu sehen, der see im scheine glÄnzte, der moment sollte nie vergehen. Und die vielen sterne funkeln, in all ihrer Herrlichkeit, manche werden wohl vergehen, doch zwei sind fÜr die Ewigkeit. der mond stond hoch,und er strahlte.und ruhig zog der wind,seine grossen augen lachten, wie bei einen kleinen kind! die luft richt sÜss, und sie wÄrmte, sein kleines schwaches herz. dies alles nahm im die angst. und so manchen quÄlÄnden schmerz! und so trat er seine reise an, die augen vor trÄnen fast blind ''doch ich werde dich niemals vergessen! Bis wir selbst zwei sterne sind!!!

15.12.2015

Stollnberger Silvana

Unerwartet und sehr leise hast du dich auf den Weg gemacht ich wünsche dir eine gute Reise und Gottes Licht in dunkler Nacht.