Renate Belzik

geboren am 04.01.1956 in Waiern

gestorben am 20.02.2014 in Klagenfurt


Aufbahrung: 27.02.2014 um 10.00 Uhr Ebenthal

Trauerfeier:  28.02.2014 um 14.00 Uhr Ebenthal

Wissik Brigitte

im stillen Gedenken

Waltraud Pötschger

Barbara Winter

Ich fühle mit Euch .....

Gaby Pressinger

Im stillen Gedenken

Susanne und Harald Horn

Wir werden dich immer in unserem Andenken bewahren

Hermann KLAMMER

Im stillen Gedenken

Manuela Meisslitzer

Du wurdest geliebt, beweint und bleibst unvergessen...

Margit Pernull-Wieser

Mitterer Rudi und Traudl

Wir trauern mit Euch

Brigitte Wissik

In lieber Erinnerung

Ivonne und Anton

In unseren Herzen werden wir uns begegnen

Christian Krassnig

Anton und Hermine Matheuschitz

Unsere aufrichtige Anteilnahme!

Anton und Maria Matheuschitz

Im stillen Gedenken!

Krampl Inge

Du wirst unvergesslich bleiben

Krassnig Alfred

Nur wer vergessen wird ist tot

Krassnig Irmgard

In unseren Herzen lebst Du weiter

Kraßnig Irmgard

Herbert Lebeda

So lange wir an Renate denken, lebt sie .....

Renate Seiser

Erinnerungen sind kleine Sterne

Bettina und Mario Reiter

NIna und Stefan Gamerith

Reinhilde und Johann Doller

Kondolenzbuch

Kondolieren

02.03.2014

Konrad Knauer

Liebe Familie Belzik, Ich spreche Euch zum schweren, unersetzlichen Verlust aufrichtige Anteilnahme aus und Trost zu. Konrad (Kurt) Knauer

01.03.2014

Manuela Max Maxi und Annalena

Du kannst Tränen vergießen, weil sie gegangen ist. Oder du kannst lächeln, weil sie gelebt hat. Du kannst die Augen schließen und Beten, dass sie wiederkehrt. Oder Du kannst die Augen öffnen und all das sehen, was sie hinterlassen hat. Unser tiefstes Mitgefühl, viel Kraft und Trost für die ganze Familie.

01.03.2014

Mitterer Rudi und Traudl

Liebe Familie Belzik, lieber Karli, es ist für uns unfassbar, wie hart Euch das Schicksal getroffen hat. Wir trauern mit Euch und wünschen Euch für die Zukunft viel Kraft. Rudi und Traudl

28.02.2014

Brigitte Wissik

Liebe Familie Belzik! Es ist unfassbar was da passiert ist. Ich möchte euch viel kraft in dieser schweren Zeit wünschen. Mein tiefes Mitgefühl der ganzen Familie.

27.02.2014

Krampl Inge

Es ist so traurig, so unfassbar, in Worten nicht zu sagen. Ich bin nicht tot, ich tausche nur die Räume, ich bin in Euch und geh durch Eure Träume. "Michelangelo" Mein tiefes Mitgefühl an Karli, Karl jun., Manuela, Hannes und der Familie

27.02.2014

Renate Seiser

Ein lieber, fröhlicher und aufopfernder Mensch ist nicht mehr. Warum? Es ist unsagbar traurig, mit Renate nicht mehr lachen zu können. Sagt nicht, dass die Toten tot sind. Etwas von ihrem Wesen lebt weiter in ihren Nachkommen. Wenn also die Toten in ihren Nachkommen leben, wie können sie da tot sein. Das Licht der Liebe ist stärker als der Tod. Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten. Renate bliebt unvergessen. Tiefstes Mitgefühl und viel Kraft und Trost.

27.02.2014

Ivonne & Anton

Die Welt anhalten, die Zeit zurück, das Leben soll Pause machen , alles stehenbleiben ! Die Ohnmacht , die Gefühle und Gedanken , was wir empfinden ist nicht zu beschreiben.Sprachlos ob des Schmerzes das Unaussprechliche in Worte fassen zu können. Der Platz von Renate Belzik ist nicht zu ersetzen. Nie, zu keiner Zeit , an keinem Ort. Was bleibt ist die Erinnerung, Momente die erfüllt waren mit Liebe, das gemeinsame Lachen und Weinen, das gemeinsame Sein. Wo werden wir uns wiedersehn? Jenseits aller Grenzen, an einem Ort der Stille. In unseren Herzen , dort werden wir uns begegnen. In Verbundenheit und mit unserem tiefen Mitgefühl sind wir in Gedanken bei euch.

27.02.2014

Reinhilde,Hansi,Nina,Bettina

Eines Morgens wachst Du nicht mehr auf. Die Vögel singen, wie sie gestern sangen. Nichts ändert diesen neuen Tageslauf. Nur Du bist fortgegangen. Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen Dir Glück. Wenn es uns schon so weh tut, dass Renate nicht mehr da ist, wie groß müssen erst die Schmerzen für dich, lieber Karli und für deine Kinder sein.

27.02.2014

Püringer Roswita und Töchter

Wir möchten der Familie Belzik unser tiefstes Mitgefühl mitteilen. Gerade erst hat sie mir kondoliert, ich kann es nicht glauben, dass wieder ein lieber Mensch nicht mehr unter uns weilt. Ihr freundliches und fröhliches Wesen hat die Sonne in die Zahnarztpraxis gebracht. Unser tiefstes Mitgefühl Fam.Püringer Roswita,Laura & Sabrina