Georg Warum

geboren am 23.03.1922 in Goritschach/Finkenstein

gestorben am 16.01.2014 in Latschach


Aufbahrung: 17.01.2014 um 16.30 Uhr in der Aufbahrungshalle in Finkenstein

Trauerfeier:  19.01.2014 um 11.30 Uhr in der Aufbahrungshalle in Finkenstein

warum herbert

Walter und Monika Warum

ERICH & MONIKA WARUM

Im stillen Gedenken

NMS Finkenstein

In liebevoller Erinnerung und großer Wertschätzung!

Edith und Robert Mayrhofer

Unser herzliches Beileid

Franza Blanc, Schweiz

Im stillen Gedenken

Ingrid Kaiser-Kaplaner

Ich danke Ihnen, sehr geschätzter Herr Georg Warum!

Hans Koller mit Familie

Unser herzliches Beileid und Anteilnahme!

Fam. Oberrauner

Im Gedenken!

Sänger d.ehem.MGV Finkenst.

Du bleibst uns unvergessen!

Fritz & Gerlinde Warum

Im stillen Gedenken!

Fam. Ingrid Müllneritsch

Im stillen Gedenken!

Claudia & Erwin Zellot

Im stillen Gedenken!

Melitta & Hubert Warum

Im stillen Gedenken!

Lisa & Philipp

Für immer bleibst du in unseren Herzen!

Kondolenzbuch

Kondolieren

21.01.2014

IIngrid Kaiser-Kaplaner

Allen Trauernden innige Anteilnahme! Madonna vom Kanzianiberg bitte für uns.

18.01.2014

Ingrid, Claudia und Fritz

Aus unserem Leben bist du gegangen, in unserem Herzen bleibst du. Liebe Maria und Familie - unsere aufrichte Anteilnahme!

18.01.2014

Melitta & Hubert

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken. Für diese Möglichkeit des Lächelns sind wir ihm unendlich dankbar!

18.01.2014

Hubert Warum

In Dankbarkeit für die vielen wertvollen Stunden der Gemeinsamkeit und gegenseitigen Wertschätzung - Schneerosen von seinem geliebten Kanzianiberg!

18.01.2014

MGV

Wir werden Georg immer in stets guter Erinnerung in unseren Sängerherzen tragen. Auf diesem Weg, liebe Maria, Dir und deiner Familie unsere aufrichtige Anteilnahme!

17.01.2014

MGV

Wir werden Georg immer in stets guter Erinnerung in unseren Herzen tragen. Auf diesem Weg unsere aufrichtige Anteilnahme! Die Sängerfreunde des ehem. MGV Finkenstein

17.01.2014

Hubert Warum

In Dankbarkeit für die vielen wertvollen Stunden der Gemeinsamkeit und der gegenseitigen Wertschätzung!

17.01.2014

Melitta & Hubert Warum

Georg hat uns unzählige Spuren hinterlassen, so das wir tagtäglich zu ihm finden werden. In diesem Sinne, reichen wir Dir liebe Mitzi und Deiner Familie in den schweren Stundes des Abschiedes die Hand des Trostes!